Zum Inhalt springen

Kroatien

VilVenIst 2023, Tag 23, Heimreise

Noch ein bisschen Bergpanorama auf der Zugfahrt: In Salzburg muss die Bahnpolizei ran. Wagen 14 ist aus technischen Gründen gesperrt, es halten sich aber Personen darin auf. Wahrscheinlich weigern sich die Fahrgäste mit den in diesem Wagen reservierten Plätzen ihren Anspruch auf einen Sitzplatz in dem überfüllten Zug aufzugeben. Also Zwangsräumung. Aufenthalt 25 Minuten. Die Verspätung wächst auf 45 Minuten an. Am Rhein fahren wir auf der rechten, d.h. östlichen Trasse entlang. Auch hier ist es regnerisch. Langsam realisieren wir, welche katastrophalen Schäden das Unwetter in Österreich und insbesondere in Slowenien angerichtet hat und denken an die Opfer. Welches Glück wir hatten, denn wir waren… Weiterlesen »VilVenIst 2023, Tag 23, Heimreise

VilVenIst 2023, Tag 2, 73 km 710 hm, Villach, Ossiacher-, Millstätter-See, Sachsenburg

Frage an die Maus; Wo kommen eigentlich die E-Mails her? (Auflösung unten) Nach einer erholsamen Nacht und gutem Frühstück im Jugendgästehaus brechen wir um 8:30 Uhr zum ersten Radeltag auf. Wir übernachten heute auf dem Drau Camping in Sachsenburg. Bikertarif für 25 € Hitzespitze: 36 Grad Ein traumhafter Tag ist zu Ende. Landschaftlich sensationell, von den Temperaturen her – 36 Grad ist schon grenzwertig – und topografische anspruchsvoll. Morgen fahren wir weiter an der Drau entlang in Richtung Lienz.

VilVenIst 2023, Tag 1, Sauna-Zug

Nach nur vier Stunden Schlaf klingelt der Wecker um kurz vor fünf. Wir haben gestern im Alten Bahnhof in Frechen Andrea’s Geburtstag gefeiert. Neben vorzüglichem Buffet hat sie uns auch mit leckeren Kaltgetränken versorgt. Danke dafür. Die Räder sind schon fertig gepackt: 2 Lenkertaschen, 4 große Hinterradtaschen, 2 kleinere Vorderradtaschen, 1 Zeltsack, 1 Rucksack mit Proviant, 2 1,5 ltr. Wasserflaschen, 4 leere Wasserflaschen, 1 Rahmentasche. Um sechs Uhr brechen wir auf nach Weiden West und nehmen die Linie 1 zum Deutzer Bahnhof. Klar, dass mal wieder die Klimaanlage ausfällt. Wie toll, dass es draußen “nur” 30 Grad sind. Auszug WhatsApp: [15.7., 11:15] Frau Susanne Wilden:… Weiterlesen »VilVenIst 2023, Tag 1, Sauna-Zug

Villach-Venedig-Istrien (Kurz: VilVenIst 2023) – Prolog, Der Plan

Auch in diesem Jahr wollen wir eine längere Radreise unternehmen. Geplant ist eine Tour über die Alpen bis hinüber zur kroatischen Halbinsel Istrien. Ausgangspunkt wird wieder Villach (Österreich) sein. Bis Villach können wir von Köln aus mit dem Zug EC 115 ganz bequem ohne Umsteigen anreisen. Mittlerweile ist das Bahnfahren in Deutschland ja aufgrund diverser Probleme etwas abenteuerlich geworden. Man darf also gespannt sein. Das Abenteuer Bahnfahrt begann aber schon mit der telefonischen Reservierung der wenigen und daher sehr begehrten Radstellplätze über das Reisezentrum der Deutschen Bahn. Exakt 6 Monate vor Abfahrt werden die Reservierungen um 00 Uhr Mitternacht freigeschaltet. Nach ca. 45 Minuten in… Weiterlesen »Villach-Venedig-Istrien (Kurz: VilVenIst 2023) – Prolog, Der Plan