0. Tag – Planung unserer Radreise Zadar – Krka – Split – Insel Brač – Zadar, 2022

Das ist unser Plan für die diesjährige Radreise: Mit unseren in Kartons verpackten Fahrrädern fliegen wir von Köln nach Zadar. Hier müssen wir die Räder zunächst einmal wieder zusammenbauen. Eine Wohnung für die erste Nacht ist schon gefunden und dort können wir auch die Fahrradkartons bis zum Rückflug zwischenlagern.

Im Karton
Am Airport. Danke Hannah für den Fahrservice.

Wir freuen uns sehr auf das Meer und werden zunächst Richtung Süden aufbrechen. Immer schön entlang der Küste oder über die vorgelagerten Inseln.

Geplant ist auch eine Runde um den Krka-Nationalpark bei Sibenik mit seinen Wasserfällen und dem türkisfarbenen Wasser. Doch sobald man den schmalen Küstenstreifen verlässt, geht es ganz schön hinauf in die Berge. Also ein recht anspruchsvolles Höhenprofil, wie man auch an der Grafik erkennt.

Vielleicht erreichen wir hinter Split sogar die Küstenstadt Makarska, bevor wir uns für den Rückflug wieder unserem Ausgangspunkt zuwenden müssen.

Bis auf die erste und die letzte Übernachtung sind wir in der Wahl der Route und den Unterkünften sehr flexibel. Unser Zelt haben wir auf jeden Fall dabei, um die idyllisch gelegenen Campingplätze an der Küste nutzen zu können.

Die Wetteraussichten sind jedenfalls bestens:

Wir werden berichten ….

Aber erstmal ankommen. Nach 75 Minuten für die Sicherheitskontrolle sind nun 2 Stunden Flugverspätung angesagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: